Nahkampf

Dazu zählen eine Gürtelgarnitur aus Eisen, bestehend aus Schnallen, einer tierkopfverzierten Riemenzunge und vierzehn stäbchenförmigen Applikationen sowie ein Messer. Auf die Beteiligung eines Pferdes weisen Teile des Zaumzeuges und ein phallusförmiger Anhänger, der vermutlich als Amulett am Pferdegeschirr befestigt war, hin.

Riemenzunge (Foto: C.S. Fuchs, NLD)
Guertelapplikationen (Foto: C.S. Fuchs, NLD)
Phallusförmiger Anhänger (Foto: C.S. Fuchs, NLD)
Schnalle (Foto: C.S. Fuchs, NLD)
Römische Speerspitze (MF NLD)